Jetzt LOUNGIST werden

Kostenlos in nur 30 Sekunden registrieren!

Top-Vorteile sichern: Personal Scouting | Kontakt zu Wunscharbeitgebern | E-Bibliothek | Vortrags-Videos | Events

"Gesunde Führung: Erfolg(t) durch Wertschätzung" – Teil 2

Eine erfolgreiche Führungskraft ist in der Lage, jedem Einzelnen gegenüber Wertschätzung auszudrücken und ermöglicht es jedem Mitarbeiter, seinen eigenen Wert zu leben. Wertschätzende Kommunikation ist ein offensichtlicher Ausdruck dieser Haltung. Sie beginnt beim aktiven Zuhören, erstreckt sich über ein wahrnehmungsbasiertes Feedback und beinhaltet auch den angemessenen und konstruktiven Umgang mit Kritik. Zu dieser Kompetenz gehört das Wissen, wie Lob und Kritik in adäquater Form geäußert werden. Sich Zeit für Gespräche einzuplanen und diese vorzubereiten, sind ebenfalls Zeichen von wertschätzender Kommunikation.

CAREERS LOUNGE präsentiert: Ruth Mattes
Ruth Mattes – Gesunde Führung

Gesunder Körper, gesunder Geist?

"Gesunde Führung beginnt damit, bei sich selbst darauf zu achten: Sind Körper, Geist und Seele im Einklang? Bekommt Ihr Körper genügend Bewegung, gute Ernährung, Licht und Sauerstoff? Wie ist Ihr Beziehungsnetz? Existieren langfristige Beziehungen oder gilt es neue zu knüpfen? Wie gut ist Ihre Vernetzung und Ihre Einbindung in soziale Systeme?" fragt Ruth Mattes und erinnert damit ihren Kunden.

Salutogene Grundhaltung

In ihren Trainings plädiert die Gesundheitsexpertin für eine salutogene Grundhaltung mit den Parametern: Vorhersehbarkeit, Durchschaubarkeit, Transparenz und Handhabbarkeit, eigene Gestaltbarkeit, Netzwerken, sowie Sinnhaftigkeit des eigenen Lebens. Die von Aaron Antonovsky entwickelte Salutogenese betrachtet Faktoren und dynamische Wechselwirkungen, die zur Entstehung und Erhaltung von Gesundheit führen. In diesem Modell ist die Gesundheit ein Prozess, der von Risiko- und Schutzfaktoren beeinflusst wird. Faktoren, die unsere Gesundheit stärken, sind beispielsweise Bewegung, Ernährung, Schlaf, Erholung und Licht. Gesundheit beginnt jedoch bereits im Kopf, bei den eigenen Überzeugungen und subjektiven Empfindungen. Die Wahrnehmung der Mitarbeiter, die durch das Führungsverhalten beeinflusst wird, ist also ein Ausgangspunkt für gesunde Führung.

Traumjob finden?

Der Personal Scout der CAREERS LOUNGE sucht für Sie die ideale berufliche Herausforderung. Das Personal Scouting ist kostenfrei für Sie als LOUNGIST und mit 100% Diskretion. Werden Sie hier LOUNGIST und leben Sie Ihren beruflichen Traum. LOUNGIST werden

Salutogenese beachten:

Vorhersehbarkeit und Transparenz

Mitarbeiter wollen ihre Arbeit verstehen und sie in einem größeren Ganzen betrachten. Sind die Aufgaben transparent? Erkennt der Mitarbeiter die Zusammenhänge und die Wechselwirkungen? Gibt es ausreichend viele Informationen, um die Aufgaben gut zu erledigen? Hat der Mitarbeiter ausreichend Gelegenheit zur Kommunikation? Arbeitet er generell oder in einer bestimmten Aufgabe isoliert?

Handhabbarkeit der Ressourcen

Mitarbeiter brauchen das Gefühl, selbst gestalten und sich entfalten zu können. Sie sollten über genügend Ressourcen und Unterstützung durch alle Hierarchieebenen sowie über Entscheidungsspielräume verfügen, um ihre Tätigkeit gut ausüben zu können. Unternehmensregeln müssen verständlich sein und Vertrauen zum Ausdruck bringen. Und schließlich wollen Mitarbeiter in ein größeres Ganzes eingebunden sein.

Sinnhaftigkeit

Menschen entwickeln sich und bleiben gesund, wenn sie in dem, was sie tun, Sinn und Bedeutung sehen. Deshalb brauchen sie die Möglichkeit, sich in ihrem Beruf zu entfalten, zu wachsen, zu lernen und sich weiterzuentwickeln. Auch der generelle Sinn, eine berufliche Tätigkeit auszuüben, trägt zum Gesamtempfinden von Sinnhaftigkeit bei.

Erfolgreiche Führung

Eine reflektierte Führungskraft beachtet die Einflüsse von Vorhersehbarkeit, Handhabbarkeit und Sinnhaftigkeit und ist darüber hinaus in der Lage, jedem Einzelnen gegenüber Wertschätzung auszudrücken. Das ermutigt jeden Mitarbeiter, seinen eigenen Wert einzubringen und zu leben.

"Gesunde Führung beginnt damit, bei sich selbst darauf zu achten: Sind Körper, Geist und Seele im Einklang? Bekommt Ihr Körper genügend Bewegung, gute Ernährung, Licht und Sauerstoff? Wie ist Ihr Beziehungsnetz? Existieren langfristige Beziehungen oder gilt es neue zu knüpfen? Wie gut ist Ihre Vernetzung und Ihre Einbindung in soziale Systeme?" fragt Ruth Mattes und erinnert damit ihren Kunden an das Thema.  

Vitalität stärken

Körperliche Bewegung ist ein Baustein von gesunder Führung, weil kreatives und lösungsorientiertes Denken in Aktivität besser funktionieren kann. Bewegung steigert Vitalität, Achtsamkeit und das allgemeine Wohlbefinden, das ist erwiesen. Deshalb sind regelmäßige Bewegungspausen für Führungskräfte und Mitarbeiter am Arbeitsplatz ebenfalls extrem wichtig. "Wenn der Körper nicht gesund ist, können wir auch nicht gesund führen. D.h. wenn wir Bluthochdruck, Diabetes und Übergewicht haben, dann haben wir nicht mehr die Möglichkeit, den anderen Menschen ein Vorbild zu sein, was das Körperliche angeht, und wir haben außerdem nicht mehr genug Energie und den Fokus auf den falschen Dingen", so Ruth Mattes.

Bewegung fördern

Auch wenn Sport unersetzbar ist, müssen Minuten im Alltag nicht zwingend mit "bewusstem" Sport gefüllt werden. Für viele Menschen gibt es auch bei den alltäglichen Wegen ungenutztes Bewegungspotenzial. Schon kurze Aktivitätsschübe, wobei man vom Sitzen zum Stehen und zum Gehen wechselt, sind gesund. Als Gesundheitscoach ist ihr die Bewegung ein besonderes Anliegen. Dazu gibt sie folgenden Tipp: "Bewegen Sie sich regelmäßig alle 10 Minuten. Verändern Sie Ihre Position und strecken und recken Sie sich. Nutzen Sie jede Möglichkeit zur Bewegung. Stehen Sie mal auf, gehen Sie ein paar Schritte, benutzen Sie statt der Aufzüge im Unternehmen die Treppen. Suchen Sie sich ein paar Übungen, die Sie nebenbei machen können. Und motivieren Sie gleichzeitig Ihre Kollegen mitzumachen."

Bewegungspausen einlegen

Den Vorteil von Bewegungspausen belegen aktuelle Studien der Krankenkassen, die zeigen, dass Mitarbeiter mit Bewegung weniger krank werden und der Krankenstand sinkt. Wer sich im Berufsalltag immer wieder bewegt und beispielsweise andere Büros aufsucht und sich dort mit Kollegen bespricht, anstatt zu telefonieren, tut mehr für seine Fitness und für seine Herz-Kreislauf-Gesundheit als jene Personen, die bei der Arbeit unbeweglich am Platz verharren und nur ab und zu eine Stunde Sport einlegen. Manche Unternehmen motivieren ihre Mitarbeiter mit Bonuspunkten, wenn sie sich an den Gesundheitspausen und körperlichem Ausgleich beteiligen.

Erholung einplanen

Zu gesunder Führung im körperlichen Bereich gehört auch die Entspannung. Im Zuge zunehmender Anforderungen geraten Pausen nicht selten ins Hintertreffen. Pause machen, das wirkt in diesem Kontext fast wie ein Luxus, der hinter den realen Gegebenheiten des Arbeitslebens seinen Platz hat. Doch Pausen markieren nicht nur freie Zeit, sie stellen auch sicher, dass man seine Ressourcen wieder aufladen kann, um dann die anstehende Arbeit erholt, konzentriert und effizient angehen zu können. Daher geht es bei Pausen und Entspannung nicht nur um die körperliche Regeneration durch gesunde Ernährung oder Bewegung, sondern auch um mentale und psychische Aspekte, wie abzuschalten und auf neue Gedanken zu kommen. Führungskräfte, die auf ihre eigene und auf die Entspannung ihrer Mitarbeiter achten und diese vorleben, tragen damit zur langfristigen Gesundheit ihres Teams bei. Was von größter Wertschätzung sich selbst und den Mitarbeitern gegenüber zeugt.

Fazit

Damit gesunde Führung in Unternehmen vermehrt Einzug hält, sollte das Thema Wertschätzung in der Führung ganz oben auf der Agenda stehen. Denn gesunde Führung kommt nicht ohne Wertschätzung aus und bedingt sich gegenseitig. Es ist der Kern und die Basis für die gesunde Entwicklung, das Wohl(be)finden und die Motivation der Mitarbeiter sowie für den Erfolg des gesamten Unternehmens.

Lesen Sie hier den ersten Teil des Artikels

Veranstaltungen

Exklusive Events veranstaltet von der CAREERS LOUNGE und ihren Partnern. Für Ihre Insider-Einblicke in neue Trends und Themen.

Über uns

CAREERS LOUNGE ist der Treffpunkt für erfolgreiche und inspirierende Persönlichkeiten. Für alle, die neue Wege gehen wollen. Im Leben und im Business.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt auf. Teilen Sie uns mit, was Sie interessiert und fasziniert. Wir freuen uns auf Sie.

Werben

Zeigen Sie Flagge in der CAREERS LOUNGE. Wir beraten Sie gern zu den Werbemöglichkeiten