Jetzt LOUNGIST werden

Kostenlos in nur 30 Sekunden registrieren!

Top-Vorteile sichern: Personal Scouting | Kontakt zu Wunscharbeitgebern | E-Bibliothek | Vortrags-Videos | Events

CAREERS LOUNGE präsentiert Personalities: Veit Lindau (Teil 1)

Veit Lindau ist Teacher, Speaker und Autor. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in Beratung und Training. Veit Lindau ist Mitgründer der Life Trust Akademie, des Erfolgswerks und AkashaDigital sowie professionelles Mitglied der German Speaker Association. In der Life Coaching Community HUMAN TRUST begleitet er derzeit über 5.000 Menschen zu den Themen Erfolg, Beziehungen und Glück. Er versteht sich im Herzen als sozialen Reformer. Im deutschsprachigen Raum gilt er als Experte für die integrale Selbstverwirklichung des Menschen. In seiner Tätigkeit beweist er, dass es möglich ist, Authentizität, Sinnhaftigkeit und Erfolg miteinander zu vereinen. Mit Leidenschaft schreibt er über die Chancen eines menschlichen Lebens. Seine Bücher „Heirate dich selbst!” und „SeelenGevögelt!” sind Bestseller und Kult.

CAREERS LOUNGE präsentiert Personalities: Veit Lindau

CAREERS LOUNGE: Was bedeutet integrale Selbstverwirklichung? Können Sie Beispiele dafür nennen?

Veith Lindau: Integrale Selbstverwirklichung bedeutet, mal ganz salopp gesagt, sich nicht nur als ein kleines Fleischklöpschen, sondern als ein ganzheitliches Wesen, in permanenter Wechselwirkung mit anderen Systemen zu betrachten. Selbstverwirklichung muss alle wesentlichen Bereiche unseres Lebens einschließen, sonst kommt es zu schmerzhaften Spannungen. Ein gutes Beispiel ist die Kombination von Beruf und Beziehung. Ich habe viele Klienten, die in ihrem Beruf sehr erfolgreich sind, jedoch merken, dass letztendlich der Beruf darunter leidet, wenn ihre Beziehung nicht in Ordnung ist. Andersherum kenne ich Menschen, die eine glückliche Familie haben, aber arbeitslos sind und damit den Frust der Arbeitslosigkeit in die Familie hineintragen.

Wie gelingt es, diese Bereiche mehr in Balance zu bringen?

Unser Ansatz ist es, den Menschen zu helfen, ein integrales Verständnis zu entwickeln. Ein großes Problem der heutigen Zeit besteht darin, dass die meisten Menschen überlastet und sehr spezialisiert sind. Sie sind quasi in ihrem Tunnel, in ihrem Hamsterrad unterwegs und haben deswegen auch immer nur ganz speziell fokussierte Baustellen auf dem Bildschirm. Wenn es beispielsweise an der Geldfront drückt, denken sie immer nur an Geld, Geld, Geld. Oder wenn es an der Beziehungsfront drückt, denken sie immer nur über die Beziehung nach. Am Anfang ist es notwendig, einen Schritt zurückzutreten und die ganze Landkarte des eigenen Lebens anzusehen, sich genau anzuschauen, wie die einzelnen Bereiche sich gegenseitig beeinflussen. Es bedarf natürlich einer gewissen Denk-Arbeit, sich den Überblick zu verschaffen, und kann auch zu ein paar unangenehmen Aha-Effekten führen. Wir merken, dass es doch mehr Baustellen gibt, die nicht in der Balance sind. Nach unserer Erfahrung versteht ein Mensch jedoch seine Probleme viel schneller, wenn er sein Leben einmal in der Gesamtheit überblickt, wie ein großes Puzzle. So begreift er auch besser, wo er zuerst den Hebel ansetzen muss. Schließlich sollte das ganze System saniert werden. Ich fange mit meinen Klienten häufig bei einfachen Dingen an wie Achtsamkeitstraining, gesunde Ernährung und Sport. Viele fragen sich, was das mit Finanzen oder Erfolg zu tun hat? Extrem viel! Denn nur ein Mensch, der zentriert und in seiner Kraft ist, kann sich in Ruhe seinen Finanzen widmen.

Wie kann man so eine Landkarte erstellen? Machen Sie das im Coaching? Können Sie uns ein Video empfehlen oder haben Sie Tipps dafür?

Wir bieten kostenlos im Internet den sogenannten Happy-Life-Check. Den Test haben wir in sieben Schlüsselbereiche des Lebens eingeteilt. Im Video stelle ich die sieben Schlüsselbereiche vor und lade die Zuschauer ein, durch Fragen für jeden dieser Bereiche eine Kennziffer auf einer Skala von eins bis zehn zu entwickeln. Am Ende des Happy-Life-Checks kommt ein Lebensrad heraus, bei dem wir klar sehen, wo die größten Defizite im Leben sind. Wir sehen gleichzeitig, welche Bereiche schon gut entwickelt sind.

Diese Landkarte kann auch noch wesentlich genauer in einem Gespräch mit einem Coach erstellt werden. Die Coaches, die ich ausbilde, arbeiten mit einem integralen Anamnesebogen und die Anamnese  dauert mindestens zwei Stunden. Der Coach hilft dem Menschen, sich als ein Gesamtsystem zu betrachten. Viele sagen danach, dass sie sich selber noch nie im Leben aus dieser Metaperspektive gesehen haben.

Happy-Life-Check

Mit dem Happy-Life-Check können Sie auf der Basis der sieben Schlüsselbereiche Ihres Lebens ein Lebensrad erstellen, aus dem Sie klar ersehen, wo die größten Defizite in Ihrem Leben sind und welche Bereiche schon gut entwickelt sind.

Zu den sieben Zutaten für ein gut gelebtes Leben

Sie gehen auch auf den Zusammenhang Beziehung - Job ein. Wie gelingen Beziehungen?

Zunächst ist es wichtig, diese Zusammenhänge überhaupt anzuerkennen. Ich habe viele Klienten, die im Business sehr erfolgreich sind. Irgendwann holt es sie jedoch ein, dass sie es versäumt haben, ihre Beziehungen zu pflegen. Sie sind dann regelrecht erstaunt und realisieren, dass das nie auf ihrer To-Do-Liste erschienen ist. Sie sind automatisch davon ausgegangen, dass es einfach so funktionieren müsste. Wir müssen begreifen, dass alles, was wir tun, letztendlich durch Beziehungen ermöglicht wird. Das gilt sowohl für berufliche als auch für private Beziehungen, die beide ganz eng aufeinander einwirken. Ein Mann, dessen Frau ihn liebt, achtet und ihm gut zuredet, wird im Beruf erfolgreicher und glücklicher sein als ein Mann, der aus einer unharmonischen Familie kommt. Ich will meinen Klienten vermitteln, dass es keinen Unterschied zwischen beruflichen und privaten Beziehungen gibt. Wir trennen das zwar oft und legen uns sozusagen ein „Doppel-Ich“ zu. Letztendlich ist es aber immer eine Beziehung zu anderen Menschen. Hinter einer glücklichen und lebendigen Beziehung stehen immer dieselben Prinzipien. Egal, ob es ein Kunde oder ein Familienangehöriger ist.

Wie genau kann man seine Beziehungen verbessern?

  1. Hinschauen.
  2. Ziele benennen.
  3. Die hohe Kunst der erfolgreichen Kommunikation erlernen.

Ich bin ein großer Fan von Visions- und Zielarbeit. Es bewirkt etwas, wenn ich zum Beispiel am Anfang des Jahres sage, dass ich mich mehr um meine Familie kümmern will, weil ich dann auch ganz konkrete Schritte dafür einleiten muss. Meiner Erfahrung nach sind menschliche Beziehungen sehr dankbar. Wenn ich ihnen mehr Aufmerksamkeit und guten Willen schenke, dann blühen sie relativ schnell wieder auf.

Traumjob finden?

Der Personal Scout der CAREERS LOUNGE sucht für Sie die ideale berufliche Herausforderung. Das Personal Scouting ist kostenfrei für Sie als LOUNGIST und mit 100% Diskretion. Werden Sie hier LOUNGIST und leben Sie Ihren beruflichen Traum. LOUNGIST werden

Selbstverwirklichung ist für mich, dass ein Mensch innerlich erkennt, wer er ist, wie er tickt und was ihm wichtig ist. Wenn er das weiß, geht es darum, diese Erkenntnisse im Außen zu entfalten. Wir brauchen Räume und Felder, in denen wir das, was wir als richtig erkannt haben, umsetzen und zeigen können. Im Grunde gibt es nur zwei wesentliche Felder im Leben: unsere Beziehung und die Arbeit. Für einen Mann besteht natürlich die engste Beziehung zu seiner Frau, und diese Beziehung ist enorm wichtig. Gleichzeitig ist es wesentlich für ihn, seiner Arbeit, seiner Mission nachzugehen. Das sind ganz entscheidende Quellen von Selbstwert.

Den zweiten Teil des Interviews finden Sie hier

Veranstaltungen

Exklusive Events veranstaltet von der CAREERS LOUNGE und ihren Partnern. Für Ihre Insider-Einblicke in neue Trends und Themen.

Über uns

CAREERS LOUNGE ist der Treffpunkt für erfolgreiche und inspirierende Persönlichkeiten. Für alle, die neue Wege gehen wollen. Im Leben und im Business.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt auf. Teilen Sie uns mit, was Sie interessiert und fasziniert. Wir freuen uns auf Sie.

Werben

Zeigen Sie Flagge in der CAREERS LOUNGE. Wir beraten Sie gern zu den Werbemöglichkeiten