Suche

Jetzt LOUNGIST werden

Kostenlos in nur 30 Sekunden registrieren!

Top-Vorteile sichern: Personal Scouting | Kontakt zu Wunscharbeitgebern | E-Bibliothek | Vortrags-Videos | Events

Interview mit Christine Pehl zum Thema Corporate Social Responsibility (CSR) (Teil 2)

Christine Pehl ist zertifizierter Business Coach und Expertin für werteorientierte Unternehmensführung. Sie ist Dozentin für den Studiengang "CSR-Manager/-in" an der Fundraising Akademie und unterstützt als Coach Führungskräfte in der Analyse und Umsetzung ihrer Werte-Themen. In ihrer Arbeit geht es um die Idee des "guten Lebens": Wie lebt der Einzelne? Wie leben wir gut miteinander? Im Interview verrät sie, was Erfolg für sie persönlich bedeutet, und gibt Tipps für den Ausgleich von Beruf und Freizeit.

CAREERS LOUNGE präsentiert Personalities: Christine Pehl
Christine Pehl über gutes Leben

Sie selbst sind ja eine sehr erfolgreiche Persönlichkeit. Was ist Ihre persönliche Definition von Erfolg?

Für mich bedeutet Erfolg, das tun zu können, was sich für mich stimmig anfühlt, meine Talente einzubringen, selbstbestimmt zu arbeiten und damit so viel Geld zu verdienen, um mir das zu leisten, was mir wichtig ist.

Haben Sie tägliche Routinen, die zu Ihrem Erfolg beitragen?

Ich würde es mehr als Rhythmus denn als Routinen beschreiben. Dazu gehört: eine gesunde Ernährung, Meditation, ausreichend Bewegung und genügend Schlaf. So gestärkt, habe ich Kraft für meine beruflichen Aktivitäten, für neue Herausforderungen und menschliche Begegnungen.

Wie schaffen Sie den Ausgleich zwischen Erfolg im Beruf und Freizeit? Können Sie uns einen oder mehrere Tipps geben?

Ich habe mich für den Ansatz der Lebens-Balance entschieden – im Gegensatz zur "Work-Life-Balance", die nach meinem Empfinden Leben und Arbeiten künstlich trennt. Für mich ist alles Leben und es ist mehr die Frage nach einem gesunden Rhythmus. Innerhalb eines Tages gibt es aktivere Zeiten, im Sinne von Kundengesprächen und Konzeptentwicklung, und auch ruhigere Phasen, die mir innere Ordnung bringen.

Noch ein paar Tipps:

  1.  Schlafen Sie ausreichend! Wir sind zum Großteil eine übermüdete und erschöpfte Gesellschaft.
  2. Sorgen Sie für Genuss. Wer nicht genießen kann wird ungenießbar.
  3. Umarmen Sie Ihre Lieben (mindestens 20 Sekunden). Das schüttet Endorphine aus und verbindet.

Was tun Sie für Ihre persönliche Weiterbildung?

Das ist ein permanenter Fluss, der auf unterschiedlichen Ebenen stattfindet – von CSR-Tagungen, über den Austausch mit Kollegen und Mentoren bis hin zu Supervisionen für meine Coachingtätigkeit. Aktuell mache ich eine Ausbildung im Bereich "körpererlebnishafte Therapie". Das scheint mir zur täglichen Arbeit mit der Ratio eine gute Ergänzung.

Traumjob finden?

Der Personal Scout der CAREERS LOUNGE sucht für Sie die ideale berufliche Herausforderung. Das Personal Scouting ist kostenfrei für Sie als LOUNGIST und mit 100% Diskretion. Werden Sie hier LOUNGIST und leben Sie Ihren beruflichen Traum. LOUNGIST werden

Was empfehlen Sie unseren Persönlichkeiten auf der CAREERS LOUNGE: Welche drei Bücher sollten erfolgreiche Persönlichkeiten unbedingt lesen?

"Prinzip Menschlichkeit. Warum wir von Natur aus kooperieren" von Joachim Bauer.

"Menschen führen – Leben wecken" von Pater Anselm Grün.

"Burnout kommt nicht nur von Stress: Warum wir wirklich ausbrennen und wie wir zu uns selbst zurückfinden" von Dr. med Miriam Prieß.

Was lesen Sie selber gerade?

"Ein Tag mit der Liebe" von Mohsen Charifi.

Welche Fähigkeiten halten Sie für besonders wichtig, um im Business erfolgreich zu werden?

Die Kunst herauszufinden, was man wirklich möchte, und sich mit Herz und Verstand einzubringen – "Wo die Gaben, da die Aufgaben". Den Mut, seinen Ideen zu folgen, und die Fähigkeit, mit Menschen im wertschätzenden  Kontakt zu sein.

Christine Pehl über gutes Leben:

"Ich bin überzeugt: Gutes Leben entsteht nur von innen nach außen. Alles ist schon da. In der Natur und der Umwelt ebenso wie in jedem von uns. Es ist gut. Die Herausforderung ist, es von innen nach außen zu tragen. Nur wer innerlich eine positive Haltung hat, wer sich selbst mag und entsprechend seinen wichtigsten Werten versucht zu handeln, wird in seinem Unternehmen nachhaltige Leistung bringen, wird sich aus eigenem Antrieb engagieren, mit Freude an der Arbeit und am Leben."

Welche Werkzeuge und Methoden nutzen Sie, um eine möglichst hohe Produktivität zu erreichen?

Flexibilität. Je nach Situation die passenden Werkzeuge und Methoden zu nutzen, bringt eine hohe Produktivität. So braucht eine CSR-Beratung andere Tools als ein Seminar oder ein Coaching. Aus meiner Erfahrung ist es – neben dem Variantenreichtum – die Fähigkeit, auf aktuelle Situationen und zwischenmenschliche Stimmungen zu reagieren.

Gibt es eine Eigenart oder etwas äußerlich Sichtbares, das Sie als typisch für Sie selbst, als Ihre "Marke ICH" bezeichnen würden?

Sanfte Präsenz und schlichte Eleganz.

Hier geht es direkt zur Internetseite von Chrstine Pehl:
www.pehl-beratung.de

econsense – Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft

www.econsense.de

Nationale CSR-Strategie der Bundesregierung

www.csr-in-deutschland.de

UPJ – Netzwerk für CSR und Corporate Citizenship

www.upj.de

Wettbewerbe und Preise

www.csr-preis-bund.de und www.nachhaltigkeitspreis.de

Veranstaltungen

Exklusive Events veranstaltet von der CAREERS LOUNGE und ihren Partnern. Für Ihre Insider-Einblicke in neue Trends und Themen.

Über uns

CAREERS LOUNGE ist der Treffpunkt für erfolgreiche und inspirierende Persönlichkeiten. Für alle, die neue Wege gehen wollen. Im Leben und im Business.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt auf. Teilen Sie uns mit, was Sie interessiert und fasziniert. Wir freuen uns auf Sie.

Werben

Zeigen Sie Flagge in der CAREERS LOUNGE. Wir beraten Sie gern zu den Werbemöglichkeiten