Jetzt LOUNGIST werden

Kostenlos in nur 30 Sekunden registrieren!

Top-Vorteile sichern: Personal Scouting | Kontakt zu Wunscharbeitgebern | E-Bibliothek | Vortrags-Videos | Events

Gastbeitrag von Markus Pollhamer

Wirklich bereit? Was es für Veränderungsbereitschaft braucht (Teil 2)

Verlassen Sie Ihre Komfortzone und probieren Sie neue Dinge aus, die in Zusammenhang mit Ihren Zielen stehen. Aus alten Gewohnheiten müssen neue werden. Neue Verhaltensweisen müssen verankert werden. Setzen Sie sich daher immer wieder kleine Zeichen, im Austausch mit anderen oder für sich selbst – damit Ihr Gehirn nicht zu Gewohntem zurückkehrt. Neues braucht neue Vernetzung!

CAREERS LOUNGE präsentiert Gastbeiträge: Markus Pollhamer
Im „Inspirationszeitalter“ ist Kreativität gefragt

Nur wenn wir Dinge ausprobieren, erfahren wir, was sie bewirken. Doch wir Menschen sind so richtige Gewohnheitstiere. Alles, was uns vertraut ist und womit wir uns sicher fühlen, das machen wir am liebsten. Und ja, das könnten Sie jetzt auch machen – fühlt sich ja gut an. Doch „leider“ können wir nur dann, wenn wir unsere Komfortzone verlassen und mutig sind, lernen und unseren Horizont erweitern. Und vielleicht erinnern Sie sich ja an tolle Erfahrungen, die Sie gemacht haben, weil Sie sich einfach einmal getraut haben. Was die Offenheit angeht, sollte man vor allem auch im Alltag darauf achten, bewusst mit Gewohnheiten zu brechen und neue Wege zu beschreiten. Wenn sich Menschen systematisch auf neue Dinge einlassen, machen Sie neue Erfahrungen, die deren Persönlichkeitsentwicklung unterstützen. Wer zum Beispiel immer den gleichen Urlaubsort aufsucht, kann sich bewusst entscheiden, mal ganz wo anders hinzufahren. Oder mal ein Sachbuch statt die immer gleichen Krimis lesen.

Experimente für Sie zum Ausprobieren:

  • Spielen Sie für einen Abend Stromausfall
  • Putzen Sie sich die Zähne mit der anderen Hand
  • Unterhalten Sie sich mit Menschen, die Sie nicht kennen
  • Bestellen Sie sich im Restaurant etwas, das Sie noch nie gegessen haben

Falls Sie sich auf eines der Experimente einlassen, schauen Sie, was es mit ihnen macht. Versuchen Sie sich selbst zu beobachten, wie Sie mit der neuen Situation umgehen. 

Traumjob finden?

Der Personal Scout der CAREERS LOUNGE sucht für Sie die ideale berufliche Herausforderung. Das Personal Scouting ist kostenfrei für Sie als LOUNGIST und mit 100% Diskretion. Werden Sie hier LOUNGIST und leben Sie Ihren beruflichen Traum. LOUNGIST werden

Lernen Sie Neues

Ich kann nur Bekanntes für mich nutzen. Oder anders gesagt: Dinge, die ich nicht kenne, nutzen mir nur wenig. Will ich ein Problem lösen, hilft es Dinge miteinander zu verbinden, die zunächst keinerlei Zusammenhang aufweisen. Bereits Bekanntes zu etwas Neuartigem zu verbinden, setzt jedoch voraus, einen möglichst breiten Wissensstand zu haben. Die Beschäftigung mit unterschiedlichen Wissensbereichen bringt in der Regel originellere und auch radikalere Ansätze hervor, als eine Spezialisierung im engen Problemfeld. Je mehr wir wissen, desto leichter lernen wir dazu. Und das ganz ohne Zwang und Druck. Am erfolgreichsten lernen wir nebenbei, also während wir leben und uns entwickeln.

Staunen und spielen wie Kinder

Beobachtet man Kinder beim Spielen, wird man schnell bemerken, dass dies einen ganz bestimmten Zweck hat. Kinder spielen, um die Welt zu begreifen. Für viele Erwachsene ist das Leben jedoch alles andere als ein Spiel, ganz im Gegenteil – Spielen wird oft als naiv hingestellt und als Zeitverschwendung gesehen. Dabei ist gerade das Spielen dazu geeignet, das eigene Leben und die Welt zu begreifen. Mehr noch, der menschliche Spieltrieb kann zu einem wirkungsvollen Antriebs- und Motivationssystem für das eigene Leben werden. Schaffen Sie sich durch das Spielen eine eigene Welt, in der die Gesetzmäßigkeiten der „realen“ Welt nicht gelten. Schaffen Sie sich eine Umgebung, in der Sie sich verhalten können, wie es für Sie richtig ist und nicht, wie die Welt im Außen es vorschreibt. Die wirklich einzige Grenze in dieser von Ihnen erschaffenen Welt ist Ihre eigene Vorstellungskraft.

Bauen Sie auf Ihre Stärken

Wenn schon Veränderung, dann in eine Richtung, die Freude macht, leichtfällt und etwas Besonderes zum Vorschein bringt. Im Grunde geht es beim Ausschöpfen Ihres vollen Potenzials darum, die beste Person zu sein, die Sie sein können. Sie entwickeln Ihr volles Potenzial, während Sie herausfinden, was es ist und wie Sie es nutzen können. Die eigenen Möglichkeiten und Potenziale sind jedoch manchmal gut versteckt und brauchen etwas Aufmerksamkeit um entdeckt zu werden. Nehmen Sie sich deshalb bewusst Zeit dafür. Hören Sie in sich hinein und entdecken Sie Ihre individuellen Eigenschaften und Stärken. Laden Sie auch Freunde ein, Ihnen Feedback zu Ihren Talenten zu geben. Menschen, die tun was sie gerne und gut machen, sind nicht nur glücklicher, sondern auch erfolgreicher. Das Bewusstsein über die eigenen Qualitäten bringt Ausrichtung und Selbstbestimmtheit ins Leben, speziell für Menschen, die vor Veränderungen stehen.

Schaffen Sie es schließlich, Fähigkeiten und Potenziale so einzusetzen, dass Sie Ihre Innovationsleistung sowie Veränderungsbereitschaft fördern und sich ein Mehrwert gegenüber der früheren Lebenssituation darstellt, können Sie mit Stolz sagen, dass Sie Innovation geschaffen haben: „Persönliche Innovation“.

Lesen Sie hier den ersten Teil des Gastbeitrags

Veranstaltungen

Exklusive Events veranstaltet von der CAREERS LOUNGE und ihren Partnern. Für Ihre Insider-Einblicke in neue Trends und Themen.

Über uns

CAREERS LOUNGE ist der Treffpunkt für erfolgreiche und inspirierende Persönlichkeiten. Für alle, die neue Wege gehen wollen. Im Leben und im Business.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt auf. Teilen Sie uns mit, was Sie interessiert und fasziniert. Wir freuen uns auf Sie.

Werben

Zeigen Sie Flagge in der CAREERS LOUNGE. Wir beraten Sie gern zu den Werbemöglichkeiten