Jetzt LOUNGIST werden

Kostenlos in nur 30 Sekunden registrieren!

Top-Vorteile sichern: Personal Scouting | Kontakt zu Wunscharbeitgebern | E-Bibliothek | Vortrags-Videos | Events

Resilienz – Fähigkeiten und Praxisübungen

Menschen, die eine große Resilienz besitzen und gut in der Lage sind, Stress und Krisen zu bewältigen, zeichnen sich durch bestimmte Merkmale aus. Sie besitzen eine positive Grundeinstellung. Sie verfügen über eine gute Selbstwirksamkeit. Und sie glauben an ihre Fähigkeiten und denken in Lösungen.

Resilienz – Fähigkeiten und Praxisübungen
Resilienz will in der Praxis geübt sein

Positive Grundeinstellung

Menschen mit einer positiven Grundeinstellung schauen auch in schwierigen Situationen den Tatsachen  mutig ins Auge. Sie bewerten Fehler als Chance zum Lernen. Sie geben nicht auf – so lange, bis sie ihr Ziel erreicht haben. Sie spüren Überlastung und können diese rechtzeitig abwehren. Ihr soziales Netz gibt ihnen Kraft und Ermutigung. Sie sind überwiegend optimistisch und davon überzeugt, die Dinge unter Kontrolle zu haben. Wie können Sie Ihre positive Grundeinstellung selbst wirksam stärken? Die folgende Praxis-Übung aus dem Buch „Die Bambusstrategie“ von Katharina Maehrlein lässt sich leicht umsetzen. In diesem Werk finden Sie viele weitere praktische Übungen.

Praxis-Übung: Glücksmomente wahrnehmen

Die folgenden Fragen bringen Ihre Gedankenwelt schnell wieder in positive Stimmung. Dazu reicht es bereits, wenn Sie kurz zwischendurch eine dieser Fragen beantworten. Zum Beispiel, wenn Sie gerade eine kleine Pause von Ihrer Aufgabe brauchen, oder wenn Sie auf dem Heimweg im Auto im Stau stehen oder an einer Ampel warten.

  1. Worüber bin ich momentan glücklich?
  2. Was würden Menschen in meinem Umfeld sagen, worüber ich glücklich sein könnte?
  3. Worum beneiden mich andere?
  4. Wofür bin ich dankbar in meinem Leben? (Das können auch scheinbar selbstverständliche Dinge sein, wie gesunde Beine oder Ähnliches.)
  5. Was waren die drei guten Dinge des heutigen Tages?

Diese bewussten Gedanken verbessern rasch Ihre innere Befindlichkeit. Mittelfristig gewinnen Sie dadurch mehr Widerstandskraft. Denn tägliche Momente der Zufriedenheit, die Sie intensiv wahrnehmen, vermitteln Ihnen Glücksgefühle und stärken Ihre Abwehrkräfte bei Schwierigkeiten. Idealerweise notieren Sie sich Ihre Glücksmomente in einem Glückstagebuch. So schaffen Sie sich eine Sammlung dessen, was Sie mit Freude und Energie erfüllt. Darauf können Sie in schwierigen Zeiten leicht wieder zugreifen, indem Sie Ihr Glückstagebuch zur Hand nehmen.

Selbstwirksamkeit

Ein Mensch mit einem gut ausgebildeten Selbstvertrauen ist sich seiner Stärken bewusst und orientiert sich nach seinen Werten und Zielen. Persönlichkeiten mit hoher Selbstwirksamkeit sehen den Sinn in ihrem Tun und vertrauen auf ihre Kraft. Herausforderungen verstehen sie als Chance und Möglichkeit, über sich selbst hinauszuwachsen. Sie zweifeln auch dann nicht an ihrem Wert, wenn sie große Misserfolge verkraften müssen. Nach einem Scheitern motivieren sie sich vielmehr zu einem zweiten Anlauf und lassen sich nicht davon abhalten, ihr Ziel zu erreichen.

Wenn Sie Ihre Selbstwirksamkeit stärken wollen, sollten Sie sich Ihre Kompetenzen noch deutlicher bewusst machen und das Vertrauen in Ihre vorhandenen Stärken steigern. Die folgende Übung empfiehlt Prof. Dr. Jutta Heller in ihrem Buch „Resilienz – 7 Schlüssel für mehr innere Stärke“, das  noch viele weitere Tipps, Übungen und Hintergründe enthält.

Praxis-Übung: Satz der Kraft

Suchen Sie sich einen Satz, der wirklich gut zu Ihnen passt. Vertrauen Sie dabei auf Ihre Intuition - Sie werden sich instinktiv für das Richtige entscheiden. Dieser Satz darf ruhig etwas mutiger sein, ähnlich wie ein Werbeversprechen, also „bigger than life“. Zum Beispiel: „Ich bin erfolgreich“ oder „Ich eröffne neue Möglichkeiten“ oder „Ich bin eine große Bereicherung“.

Sagen Sie sich diesen Satz am besten jeden Morgen vor dem Spiegel. Strahlen Sie sich dabei an und sprechen Sie den Satz mit Überzeugung aus. Führen Sie das gleiche Ritual abends noch einmal durch.

Wichtig: Halten Sie mindestens sechs Wochen durch! Am Anfang wird Ihnen die Übung leicht fallen, Sie werden sich über den Satz freuen. Nach einiger Zeit werden Sie aber ganz sicher auch gegenläufige Ansichten im Kopf haben. In dieser Phase findet eine unbewusste Auseinandersetzung zwischen Ihrer alten Selbstüberzeugung und dem neuen Satz der Kraft statt. Genau in dieser Zeit beginnt Ihre innere Veränderung. Neue Gehirnbahnen, entsprechend Ihrer jetzt positiveren Selbstüberzeugung, entstehen. Sie werden zunehmend auch die Auswirkungen auf Ihr Verhalten und auf Ihre Umwelt erfahren.

Die Bambusstrategie, Katharina Maehrlein, http://stark-wie-bambus.de/

Resilienz – Die unentdeckte Fähigkeit der wirklich Erfolgreichen, Denis Mourlane

Resilienz – Kompetenz der Zukunft, Sylvia Keré Wellensiek/Joachim Galuska

Resilienz, 7 Schlüssel für mehr innere Stärke, Prof. Dr. Jutta Heller: 
http://www.juttaheller.de/
http://www.juttaheller.de/loesungs-orientierung-schluessel-der-resilienz/

Resilienz, Ella Gabriele Amann

http://www.dr-mueck.de/Selbstregulation/Resilienz-Faktoren-Denis-Mourlane.htm

Paul G. Stoltz, PEAK Learning: www.peaklearning.com

Werden Sie belastbarer – Joshua D. Margolis, Paul G. Stoltz, http://www.harvardbusinessmanager.de/heft/d-69111696.html

Sylvia Kéré Wellensiek, Resilienz - Widerstandskraft für Unternehmen und ihre Mitarbeiter: https://www.youtube.com/watch?v=xUStuHCqSQk

Veranstaltungen

Exklusive Events veranstaltet von der CAREERS LOUNGE und ihren Partnern. Für Ihre Insider-Einblicke in neue Trends und Themen.

Über uns

CAREERS LOUNGE ist der Treffpunkt für erfolgreiche und inspirierende Persönlichkeiten. Für alle, die neue Wege gehen wollen. Im Leben und im Business.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt auf. Teilen Sie uns mit, was Sie interessiert und fasziniert. Wir freuen uns auf Sie.

Werben

Zeigen Sie Flagge in der CAREERS LOUNGE. Wir beraten Sie gern zu den Werbemöglichkeiten