Jetzt LOUNGIST werden

Kostenlos in nur 30 Sekunden registrieren!

Top-Vorteile sichern: Personal Scouting | Kontakt zu Wunscharbeitgebern | E-Bibliothek | Vortrags-Videos | Events

Video zum CAREERS LOUNGE-Event mit Computerwoche und Edgar K. Geffroy: „Wunscharbeitgeber – Herzenssache Mitarbeiter“

Hohe Erwartungen noch übertroffen

„Digitalisierung und Mitarbeitermotivation sind Chefsache“, so Edgar K. Geffroy, Business-Vordenker, Autor und Berater in seinem Vortrag beim Business Breakfast, zu dem die CAREERS LOUNGE und die Computerwoche mit dem CIO Magazin, am 11. Oktober 2016 in München, eingeladen hatten. Die aufrüttelnden Worte von Edgar K. Geffroy gaben wertvolle Impulse zum aktuellen Thema „Wunscharbeitgeber – Herzenssache Mitarbeiter“.

Der Chefredakteur der IDG Business Media Heinrich Vaske begrüßte die rund 200 Teilnehmer und schilderte, dass der digitale Wandel in seinem Verlagshaus deutlich spürbar sei. Er erinnerte dabei an die längst vergangenen Zeiten, als es noch viele Stellenanzeigen gab. Umso wichtiger sei heute das Thema „Berufswelt in digitalen Zeiten“, zu dem sein Verlagshaus im nächsten Jahr eine Studie durchführt und den Digital Leader Award vergibt.

Neue Wege beruflicher Veränderung

Jürgen Bockholdt, CEO der CAREERS LOUNGE, hob hervor, dass Menschen heutzutage neue Wege bei der beruflichen Veränderung gehen und beispielsweise mit dem Personal Scouting direkt in Kontakt mit Wunscharbeitgebern kommen. Als Insider in der Personalbranche erlebt er, dass sich Fach- Vertriebs- und Führungskräfte längst nicht mehr bei den Unternehmen bewerben, sondern, umgekehrt, die Unternehmen sich bei den Top-Talenten profilieren müssen.

Strategische Partnerschaft der CAREERS LOUNGE mit Edgar K. Geffroy

Jürgen Bockholdt stellte dann die neue strategische Partnerschaft mit Edgar K. Geffroy unter dem Motto „Wunscharbeitgeber – Herzenssache Mitarbeiter“ vor. Die Partnerunternehmen bieten dabei unter anderem einen Wunscharbeitgeber – Mitarbeiterstrategie-Workshop für Unternehmen, in dem versucht werden soll, bewusst einmal querzudenken und eine neue Strategie für das Personalmarketing und die Unternehmenskultur der Zukunft zu entwickeln.

Herzenssache Mitarbeiter

Vordenker Edgar K. Geffroy fand in seinem Impulsvortrag vor hochrangigen Repräsentanten und Personalverantwortlichen aus führenden Unternehmen deutliche Worte zu den Herausforderungen und Chancen für Unternehmen in der digitalen Welt. Der zentrale „Kittelbrennfaktor“ sei, dass Firmen ihre Mitarbeiter nicht mehr halten, sie nicht motivieren und auch keine neuen Mitarbeiter finden könnten. Beim Thema Personal müsse daher von Seiten der Unternehmen  ein Umdenken erfolgen. Wichtig sei vor allem, die Digitalisierung und die  Mitarbeitersituation zur Chefsache zu machen. Umso mehr deshalb, weil der Digitalisierungsgrad eines Unternehmens heute ein wesentliches Entscheidungskriterium für die Mitarbeiter sei. „Dies sollte ein Weckruf für Personalverantwortliche sein“, mahnte Edgar K. Geffroy. „Digitalisierung und Mitarbeitermotivation sind Chefsache!“ Und genau deshalb schlägt er eine Brücke zwischen der digitalen Welt und der Mitarbeiterwelt mit seiner Mission „Herzenssache Mitarbeiter“.

Traumjob finden?

Der Personal Scout der CAREERS LOUNGE sucht für Sie die ideale berufliche Herausforderung. Das Personal Scouting ist kostenfrei für Sie als LOUNGIST und mit 100% Diskretion. Werden Sie hier LOUNGIST und leben Sie Ihren beruflichen Traum. LOUNGIST werden

Laut Edgar K. Geffroy hat jeder Mitarbeiter heute diverse berufliche Alternativen. Unternehmen müssen sich darum attraktiv und überzeugend präsentieren. Die Frage an die Personalabteilungen laute daher: „Was lassen Sie sich einfallen, um sich als Personalabteilung zu verkaufen?“, erläuterte der Berater.

In seinem Vortrag gab er den Zuhörern ferner einen Ausblick auf die Welt im Jahr 2020, die sich dramatisch verändern wird, weil wir erst am Anfang der digitalen Transformation stehen. Er prognostizierte, dass der digitale Wandel nicht langsam und mit Ruhe, sondern vielmehr als rasante und stürmische Disruption vor sich gehen werde, mit der Folge, dass viele Mitarbeiter entlassen werden, während auf der anderen Seite dringend neue Leute gesucht werden.

Mitarbeiterzufriedenheit ist das „Zünglein an der Waage“

In Anbetracht des Mitarbeitermangels sei die Mitarbeiterzufriedenheit „das Zünglein an der Waage“, weil daraus die Kundenzufriedenheit und die Innovationsfähigkeit folgt, betonte Edgar K. Geffroy und zitierte eine Oracle-Studie aus dem Jahr 2015, die aufgezeigt hat, wie sehr die Mitarbeitermotivation den Unternehmenserfolg bestimmt. Die Mitarbeitermotivation ist demnach die treibende Kraft für den Unternehmenserfolg.

Wie entsteht Motivation?

Doch wie entsteht Motivation tatsächlich in den Unternehmen? Verschiedene Faktoren kommen dabei zusammen, erklärte der Business-Neudenker: So entscheidet die Qualität der Zusammenarbeit mit den Kollegen über das Engagement am Arbeitsplatz. Diesen Rahmen anders zu organisieren und zu gestalten, würde also in der Folge motivierte Mitarbeiter hervorbringen. Ein weiterer Motivationsfaktor sei die Anerkennung, die häufig fehle. Auch würden Chancen der Digitalisierung nicht ausreichend genutzt, obwohl der Digitalisierungsgrad bekanntlich die Mitarbeiterzufriedenheit erhöht. Um zu erkennen, welche Anforderungen Mitarbeiter haben, sei eine neue Unternehmenskultur erforderlich, bei der Mitarbeiter partnerschaftlich und auf Augenhöhe, statt hierarchisch behandelt werden. Fähigkeiten statt Kompetenzen anerkennen, lautet ein weiterer Schlüssel. Neben den Voraussetzungen zur optimalen Nutzung der Digitalisierung sind ferner die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Weiterbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen von hoher Bedeutung.  Für 49 Prozent der Persönlichkeiten sei die Unternehmenskultur inzwischen sehr wichtig für Employer Branding und die Einstellung neuer Mitarbeiter. „Deshalb haben wir die Mission „Wunscharbeitgeber – Herzenssache Mitarbeiter“ gestartet“, so Fazit und Ausblick von Edgar K. Geffroy.

Interview

Lesen Sie auch das Exklusiv-Interview mit Edgar K. Geffroy in der CAREERS LOUNGE und erfahren Sie u.a. mehr über Personal Branding.

Ins Schwarze getroffen

„Unsere Veranstaltung mit Edgar K. Geffroy ist auf eine hervorragende Resonanz gestoßen“, erklärte Jürgen Bockholdt, CEO der CAREERS LOUNGE. „Die Reaktionen der Teilnehmer sind  überwältigend. Viele Zuhörer haben uns anschließend mitgeteilt, dass sie ihren akuten Handlungsbedarf erkennen. Wir fühlen uns bestätigt, dass wir mit der Mission „Wunscharbeitgeber – Herzenssache Mitarbeiter“ voll ins Schwarze getroffen haben, und freuen uns jetzt gemeinsam mit unserem Partner Edgar K. Geffroy auf die Strategieworkshops mit den Unternehmen.“

Wunscharbeitgeber – Mitarbeiterstrategie-Workshop

Zur konkreten Unterstützung bei der Definition ihrer Wunscharbeitgeber- Mitarbeiterstrategie und bei der Entwicklung einer neuen Unternehmenskultur in digitalen Zeiten bietet die CAREERS LOUNGE in Partnerschaft mit Edgar K. Geffroy Unternehmen an, einen individuellen Workshop „Wunscharbeitgeber  – Mitarbeiterstrategie“ durchzuführen. Darin haben Sie die Gelegenheit, bewusst einmal querzudenken und Ihre neue Strategie zu entwickeln.

Buchtipp

Lesen Sie auch unseren Buchtipp von Edgar K. Geffroy in der CAREERS LOUNGE und erfahren Sie u.a. mehr über Personal Branding. Zum Buchtipp von Edgar K. Geffroy

Haben Sie Interesse am Workshop „Wunscharbeitgeber – Mitarbeiterstrategie“? Nähere Informationen senden wir Ihnen gern zu. Senden Sie uns eine E-Mail an: wunscharbeitgeber@careerslounge.com oder team@geffroy.com

Veranstaltungen

Exklusive Events veranstaltet von der CAREERS LOUNGE und ihren Partnern. Für Ihre Insider-Einblicke in neue Trends und Themen.

Über uns

CAREERS LOUNGE ist der Treffpunkt für erfolgreiche und inspirierende Persönlichkeiten. Für alle, die neue Wege gehen wollen. Im Leben und im Business.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt auf. Teilen Sie uns mit, was Sie interessiert und fasziniert. Wir freuen uns auf Sie.

Werben

Zeigen Sie Flagge in der CAREERS LOUNGE. Wir beraten Sie gern zu den Werbemöglichkeiten