Suche

Jetzt LOUNGIST werden

Kostenlos in nur 30 Sekunden registrieren!

Top-Vorteile sichern: Personal Scouting | Kontakt zu Wunscharbeitgebern | E-Bibliothek | Vortrags-Videos | Events

Gastbeitrag von Ömer Atiker

Digitale Transformation: Die richtigen Mitarbeiter finden und binden

Digitalisierung überall! Firmen haben inzwischen begriffen, dass an der Digitalisierung kein Weg vorbeiführt. Was aber noch undeutlich ist: Wer setzt sie um? Lassen Sie uns schauen, wer eigentlich für den digitalen Wandel verantwortlich ist – und dann, wie Sie die passenden Menschen für diese Jobs finden.

CAREERS LOUNGE präsentiert Gastbeiträge: Ömer Atiker
"Transformation ist immer Chefsache"

Digitalisierung  muss das sein?

Wer ist eigentlich verantwortlich für das Thema Digitalisierung? Die IT-Abteilung, weil die ohnehin digital unterwegs ist und sich mit Computern auskennt? Die Jugend, weil sie ja eh schon dauernd online ist und weiß, wie das geht? Oder der Chef, der als Vorreiter zeigt, wie es geht? Letzteres könnte schwierig werden, wenn Sie die Sorte Chef haben, die sich E-Mails noch ausdrucken lässt.

Manche Firmen schaffen die Position eines Chief Digital Officers (CDO) oder kaufen sich ein paar Start-ups, damit auch ihr Unternehmen im digitalen Glanz erstrahlt. Das sind an sich gute Ansätze. Das Problem: Sie funktionieren nur, wenn man weiß, wo man hinwill. Sonst verkommt die Transformation zu einem der zahllosen Change-Projekte, die leise vor sich hindümpeln und irgendwann stillschweigend beerdigt werden.

Verantwortung für die digitale Transformation

Vorneweg: Transformation ist immer Chefsache. Egal ob digital oder nicht, eine wesentliche Veränderung des Unternehmens (und wir sprechen von einer anderen Kultur und neuen Geschäftsmodellen) muss von oben geführt werden. Führung bedeutet, zu zeigen, wo das Unternehmen in Zukunft stehen soll. Daraus leitet man ab, was das für die einzelnen Bereiche bedeutet.

Traumjob finden?

Der Personal Scout der CAREERS LOUNGE sucht für Sie die ideale berufliche Herausforderung. Das Personal Scouting ist kostenfrei für Sie als LOUNGIST und mit 100% Diskretion. Werden Sie hier LOUNGIST und leben Sie Ihren beruflichen Traum. LOUNGIST werden

Gerne übersehen: Erfolgreiche Transformation betrifft immer alle Bereiche im Unternehmen. Dem Kunden ist es nämlich herzlich egal, wie Ihr Unternehmen aufgebaut ist. Der erwartet Nutzen - Bequemlichkeit, Problemlösung, Unterhaltung – etwas, für das er gerne zahlt. Ob die Produktion die Entwicklung nicht leiden kann oder der Vertrieb Knatsch mit dem Marketing hat, ob das CRM, das CMS und das ERP miteinander sprechen oder nicht: Völlig unwichtig. Es zählt allein, was am Ende beim Kunden ankommt.

Der Kunde im Fokus

Für Unternehmen bedeutet das: Projekte müssen aus der Kundenperspektive gedacht werden. Und alle Abteilungen, von der Entwicklung bis zur Buchhaltung, sollten sich Gedanken darüber machen, wie man das Leben des Kunden einfacher und besser macht. Ganz einfach – aber zugegeben nicht immer leicht. Mitarbeiter müssen lernen, über die Grenzen von Silos und Abteilungen hinweg nicht nur miteinander zu reden, sondern auch zusammenzuarbeiten. Das beginnt zunächst im Kopf, erfordert in der Praxis aber auch eine neue Kultur. Denn wie wird meine Leistung später beurteilt? Was ist gewollt, was wird erwartet? Wie viel Zeit und Raum habe ich, um auch mal neue Ideen auszuprobieren, die nicht direkt den Umsatz steigern?

Hier ist die Führungsetage gefordert: Wenn Sie Kreativität wollen, dann müssen Sie den Rahmen dafür schaffen: Zeit, Budget, Ziele die dazu passen. Der Aufruf: "Wir müssen digitaler werden!" ist wie Pfeifen im dunklen Wald. Tröstlich, ändert aber nichts.

Wir sind die Neuen, wir kommen jetzt öfter

Jetzt brauchen wir eine Menge neues Know-how im Unternehmen. Data Analysten, App-Entwickler, UX Spezialisten – eine Reihe von Jobs, die es in unserer Jugend noch gar nicht gab. Leider sind diese Fähigkeiten knapp. Deshalb sollten Sie zwei Dinge beachten:

  1. Machen Sie sich hübsch! Wer sich seinen Job aussuchen kann, der wird selten bereit sein, sich mit einer verknöcherten Organisation herumzuschlagen. Auch wenn Sie schon immer Urlaubsanträge mit dreifachem Durchschlag genutzt haben: Damit verschrecken Sie ihre potenziellen Kollegen. Es hilft dabei nicht, ein paar schicke Bilder und Texte zum Employer Branding zu erstellen. Was Sie erzählen, muss auch gelebt werden. Schaffen Sie das nicht, können Sie es mit den neuen Kräften gleich vergessen.
  2. Sieh, das Gute liegt so nah! Egal wie gut Sie sind, Sie werden mehr Leute brauchen, als der Markt hergibt. Einziger Ausweg: Die eigenen Leute zu qualifizieren. Es ist verblüffend, wie viele Menschen Neugier, Wissen und Tatendrang mitbringen. Man muss sie nur lassen! Also bieten Sie Schnupperkurse, Seminare zu Programmierung oder Design Thinking. Die Möglichkeit einmal etwas auszuprobieren, auch wenn man noch nicht fit darin ist. Ganz nebenbei ist das auch ein fabelhaftes Mittel zur Mitarbeiterbindung: Wer sich entfalten und Neues lernen kann, bleibt gerne in diesem Umfeld.

Die Probezeit gilt heute für beide Seiten: Ist das ein passender Mitarbeiter vs. Will ich in diesem Unternehmen arbeiten?

Alles was zählt

Der Schlüssel ist immer: Respekt. Respektieren Sie die Wünsche und Bedürfnisse des Gegenübers und schauen Sie, ob und wie Sie diese erfüllen können. Und wer wirklich will, der findet Wege, keine Ausflüchte. Zu den wichtigsten Werten gehören heute:

  • Flexibilität: Ob ein paar Tage im Home Office, Elternzeit oder nur flexible Arbeitszeiten: Wer seine Zeit selbst einteilen kann, arbeitet zufriedener und effizienter.
  • Moderne Ausstattung: Zu Hause werden Smartphone und Amazon genutzt. Da will man sich in der Firma nicht mit altertümlicher Hard- und Software herumquälen.
  • Post-materielle Werte: Ein dicker Dienstwagen wird inzwischen eher belächelt. Dann lieber eine BahnCard 100. Geld ist weniger wichtig als Anerkennung, Zusammenhalt und die Möglichkeit sich zu entwickeln. Wenn Sie als Unternehmen dann noch sozial und umweltbewusst handeln, ist das ein willkommener Bonus.

Auch wenn manche dieser Werte nicht Ihre sind, wenn Sie in der Kantine lieber Currywurst statt veganer Option essen: Machen Sie Ihren Kollegen das Leben angenehm und leicht. Es wirkt! Und dann klappt das auch mit der Transformation.

Veranstaltungen

Exklusive Events veranstaltet von der CAREERS LOUNGE und ihren Partnern. Für Ihre Insider-Einblicke in neue Trends und Themen.

Über uns

CAREERS LOUNGE ist der Treffpunkt für erfolgreiche und inspirierende Persönlichkeiten. Für alle, die neue Wege gehen wollen. Im Leben und im Business.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt auf. Teilen Sie uns mit, was Sie interessiert und fasziniert. Wir freuen uns auf Sie.

Werben

Zeigen Sie Flagge in der CAREERS LOUNGE. Wir beraten Sie gern zu den Werbemöglichkeiten