Suche

Jetzt LOUNGIST werden

Kostenlos in nur 30 Sekunden registrieren!

Top-Vorteile sichern: Personal Scouting | Kontakt zu Wunscharbeitgebern | E-Bibliothek | Vortrags-Videos | Events

Exklusiv Interview mit Ruth Mattes (Teil 1)

Ruth Mattes gehört als Mitglied im PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUB zu den besten Personal Trainern Deutschlands. 2013 erhielt sie den „Neos Award“, die wertvollste Auszeichnung im Personal Training, als beste Personal Trainerin im deutschsprachigen Raum. Sie ist Diplom-Sportlehrerin, Diplom-Sozialpädagogin,  Diplomierter Systemischer Coach/Business Coach, ausgebildet in hypnotherapeutischer Kommunikation mit weiteren Zusatzqualifikationen im sportlichen Bereich und der Ernährung. Ihre Kunden profitieren von ihrer Vielseitigkeit und langjährigen Erfahrung im Gesundheitsbereich. Sie ist Expertin in der Begleitung „Bewegender Veränderungsprozesse" - körperlich und mental. 

CAREERS LOUNGE präsentiert Personalities: Ruth Mattes
Ruth Mattes - Personal Trainer

CAREERS LOUNGE: Sie verbinden Personal Training und Personal Coaching. Wie sieht Ihr Konzept dafür aus?

Ruth Mattes: In meinem umfassenden Konzept bringe ich die Klienten, die zum Personal Coaching kommen, in die körperliche Bewegung und erreiche damit gleichzeitig, dass die Klienten auch psychisch in Bewegung kommen. Ich habe beim Personal Training bemerkt, dass es nicht ausreicht, nur trainingstechnisch zu arbeiten, weil die Motivation und die Psyche eine große Rolle spielen und häufig andere Dinge dahinterstecken, wenn Menschen ihre Ziele nicht erreichen. Ich habe sehr viele Kunden, die abnehmen wollen. Wenn ich mit diesen nur körperlich arbeite, wird es schwierig. Daher ist es mein Konzept, auf verschiedenen Ebenen zu arbeiten, beispielsweise auch mit Methoden der hypnotherapeutischen Kommunikation. Deshalb kommen genau die Klienten zu mir, die mich ganz bewusst suchen. Momentan kommt beispielsweise eine Dame zu mir, die sich beruflich verändern und zugleich abnehmen möchte. Sie möchte wieder mehr Sport machen, mehr Energie haben und fitter sein. Das ist immer eine Kombination, und ich glaube, dass es so für alle Beteiligten Sinn und viel mehr Spaß macht und darüber hinaus zu größeren Erfolgen führt.

Welche Ziele haben die Menschen, die zu Ihnen kommen?

Den Menschen geht es immer um das Wohlbefinden. Deshalb habe ich in einem Vortrag das Wort „Gesundheit“ gestrichen, weil Gesundheit häufig mit einem Zeigefinger und Druck belegt wird: „Ernähre dich gesünder! - Treibe mehr Sport! – Gesundes Essen! – Gesunde Kleidung!“ Meine Darstellung lautet: Wohl (be) finden. Das bedeutet, sein Wohl finden. Ich begleite Menschen auf allen Ebenen: Körper, Geist und Seele, damit sie sich wohl fühlen und ihr Wohl finden.

Inwiefern hängen körperliche und berufliche Leistungsfähigkeit zusammen?

Es besteht für mich ein enormer Zusammenhang, insbesondere wenn über die Jahre des vielen Arbeitens der Körper vernachlässigt wurde. Meines Erachtens ist jemand, der körperlich fit ist, auch geistig wesentlich leistungsfähiger. Die Abläufe im Körper kann man ganz genau verfolgen, denn der Körper reagiert ja darauf, indem das autonome Nervensystem durch Stress anspringt. Der Sympathikus drückt auf die Tube und der Parasympathikus bremst. Wenn man aber immer auf die Tube drückt, führt das zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Konzentrationsstörungen und insgesamt zu körperlicher Erschöpfung. Allein eine kurze Pause, in der man sich reckt und streckt, reicht aus, um wieder Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit zu erlangen. Schon kleine Dinge haben eine große Wirkung.

Sie geben auch Anleitungen zur Ernährung. Welche Tipps würden Sie geben, wie kann man sich im Alltag gesünder ernähren?

Für Führungskräfte ist es wichtig zu schauen, wie ihr Tagesablauf ist, und dann zu prüfen, wie die Ernährung eingebunden werden kann, ohne dass sie zu sehr belastet. Der erste Schritt besteht darin, über die eigene Ernährungsweise nachzudenken und sich dann vorzubereiten. Anstatt zu etwas zu greifen, was in der Nähe steht, hinzuschauen und sich Gedanken zu machen. Im Büro sollten beispielsweise statt Keksen Nüsse und Obst stehen. Nüsse sättigen sehr stark und haben viele gesunde Fette und auch Obst ist eine gute Alternative zu den Süßigkeiten, beides verbessert die Denkleistung. Das Gleiche gilt für Getränke: Es ist wichtig, immer wieder darauf zu achten, dass Getränke zur Verfügung stehen. Es geht zunächst um das Vorbereiten und das Nachdenken. Was ist überhaupt gesunde Ernährung? Wenn Sie es selber nicht wissen, können Sie sich Rat von einem Experten holen.

Traumjob finden?

Der Personal Scout der CAREERS LOUNGE sucht für Sie die ideale berufliche Herausforderung. Das Personal Scouting ist kostenfrei für Sie als LOUNGIST und mit 100% Diskretion. Werden Sie hier LOUNGIST und leben Sie Ihren beruflichen Traum. LOUNGIST werden

Im beruflichen Alltag ist es oft nicht einfach, sich gesund zu ernähren. Haben Sie Tipps dazu?

Häufig gibt es in den Kantinen Salatbars, wo man sich selber den Salat zusammenstellen kann. Das Gleiche gilt für die Salatsoßen. Es ist beispielsweise möglich, sich Joghurt und Obst mitzunehmen oder gewaschenen Salat im Büro schnell mit Essig und Öl anzurichten. Das Wichtigste ist die Vorbereitung. Ich coache auch Führungskräfte, die abends sehr häufig essen gehen und sich somit beim Abendessen ihr Gericht aussuchen können. Es fällt ihnen nicht schwer, sich kohlenhydratfrei zu ernähren, um mehr Energie zu haben und gesünder zu leben, denn die Beilagen wie Kartoffeln, Reis und Nudeln kann man dabei einfach weglassen. Top-Manager gehen ja sehr oft essen, und wenn sie sich bewusst machen, dass man die Gerichte auch umbestellen kann, können sie sich gesünder ernähren.

Menschen, die abends öfter essen gehen, empfehlen Sie, sich kohlenhydratfrei zu ernähren?

Sich insgesamt kohlenhydratärmer zu ernähren, ist gesünder und gibt mehr Energie. Das kann man eigentlich überall umsetzen. Übrigens sollte man statt Alkoholischem auch häufiger Antialkoholisches trinken, denn Alkohol basiert auch auf Kohlenhydraten. Jeder sollte sich bewusst machen, wie er sich ernährt, und eine sogenannte Bestandsaufnahme machen. Ich nenne das Systemcheck, weil jeder in verschiedenen Systemen, wie z.B. Familie, Beruf oder Hobbies, unterwegs ist. Die Frage lautet: Wie ernähre ich mich? Anschließend folgen die ersten Schritte, eventuell auch durch die Einholung entsprechender Unterstützung.

Mehr Energie und ein gesünderes Leben – Ruth Mattes empfiehlt dazu eine kohlenhydratarme Ernährung. Dabei sollte man auf Brot, Nudeln, Reis, Obst und Zucker verzichten oder diese zumindest stark bzw. abends reduzieren. Low Carb führt auch zum Abnehmen, da Kohlenhydrate vom Körper in Zucker und der überschüssige Zucker in Fett umgewandelt und im Fettgewebe eingelagert wird.

Welche Tipps können Sie uns für mehr Bewegung im Büroalltag geben?

Es fängt damit an, dass man nicht stundenlang in der gleichen Haltung am PC sitzt, sondern zwischendurch ein paar Kniebeugen macht, die Treppen schneller läuft, wenn man in ein anderes Stockwerk muss, oder mit einem Theraband zwei bis drei Übungen durchführt. Eine Studie hat gezeigt, dass Mitarbeiter weniger Rückenschmerzen haben, wenn sie regelmäßig kleine Übungen in den Büroalltag einbauen.

Wieviel Zeit sollte man sich pro Woche oder pro Tag für das Training nehmen?

Weniger ist oft mehr. Ich habe einen Kunden, der macht täglich eine Viertelstunde Krafttraining und Stretching und schwimmt eine Viertelstunde. Der Mann ist 71 Jahre alt und topfit. Es scheitert oft daran, dass die Leute denken, sie müssten ein bis zwei Stunden am Tag und mehrmals in der Woche trainieren. Dann kommt aber ein Termin dazwischen und sie machen gar nichts. Lieber zeitlich weniger, aber häufiger trainieren, bevor man gar nichts tut. Wenn man die Zeit hat, macht es natürlich Sinn, zwei bis dreimal in der Woche intensiv Sport zu betreiben.

„Weniger ist oft mehr. Trainieren Sie zeitlich kürzer, aber häufiger! Bauen Sie kleine Übungen in Ihren Alltag ein. Machen Sie ein paar Kniebeugen oder laufen Sie schnell einige Treppen.“ Ruth Mattes, Personal Trainer

Lesen Sie hier den zweiten Teil des Interviews

Veranstaltungen

Exklusive Events veranstaltet von der CAREERS LOUNGE und ihren Partnern. Für Ihre Insider-Einblicke in neue Trends und Themen.

Über uns

CAREERS LOUNGE ist der Treffpunkt für erfolgreiche und inspirierende Persönlichkeiten. Für alle, die neue Wege gehen wollen. Im Leben und im Business.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt auf. Teilen Sie uns mit, was Sie interessiert und fasziniert. Wir freuen uns auf Sie.

Werben

Zeigen Sie Flagge in der CAREERS LOUNGE. Wir beraten Sie gern zu den Werbemöglichkeiten